Heute

Sa, 24.02.2018

Sa, 24.02. / 16:00
Ersatzvorstellung
Münsterstraße 446
Öffentliche Probe/Voraufführung
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Eine fantastische Geschichte von Gregory Caers und Ensemble — Für alle ab 6 Jahren
Regie: Gregory Caers
Münsterstraße 446 — Bühne
Die Öffentliche Probe/Voraufführung von »Das geheime Haus« am 22.2. um 18:00 muss krankheitsbedingt auf Samstag, 24.2. um 16:00 verschoben werden.

Karten behalten für die Ersatzvorstellung ihre Gültigkeit oder können an der Theaterkasse für eine andere Vorstellung eingetauscht oder erstattet werden. 
Junges Schauspiel
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär Schüler/Studenten
Platzgruppe 7 7,50 € 3,00 €

Sa, 24.02. / 19:00 - 22:15
Im Central, Worringer Straße 140
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
von Bertolt Brecht mit Musik von Kurt Weill
Regie und Bühne: Andreas Kriegenburg
Central Große Bühne
xLeider können wir zur Zeit keine Karten für den Online-Kauf anbieten.
Es können aber kurzfristig Karten aus aufgelösten Reservierungen oder Stornierungen zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an unser Servicetelefon unter 0211.36 99 11 (Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-18 Uhr).

Eventuell können auch Restkarten an der Abendkasse erworben werden.
Sa, 24.02. / 20:00 - 21:30
Im Central, Worringer Straße 140
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

Ein Spiel um Ansehen, Gier und Ego
nach Wilhelm Hauff
Regie: Christof Seeger-Zurmühlen
Central Kleine Bühne
Bürgerbühne
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär Schüler/Studenten
Platzgruppe 4 14,00 € 7,00 €
Platzgruppe 7 29,00 € 7,00 €

Morgen

So, 25.02.2018

So, 25.02. / 11:00
Im Central, Worringer Straße 140
Extra
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mit Vorträgen von Daniel Cohn-Bendit (28.1.), Robert Pfaller (25.2.), Charlotte Knobloch (11.3.), Axel Hacke (8.4.), Miriam Meckel (6.5.)
Redenreihe in Kooperation mit der Rheinischen Post
Central Große Bühne
Robert Pfaller (Philosoph) »Sprecht wie Mimosen. Handelt wie Bestien«
xLeider können wir zur Zeit keine Karten für den Online-Kauf anbieten.
Es können aber kurzfristig Karten aus aufgelösten Reservierungen oder Stornierungen zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an unser Servicetelefon unter 0211.36 99 11 (Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-18 Uhr).

Eventuell können auch Restkarten an der Abendkasse erworben werden.
So, 25.02. / 16:00
Münsterstraße 446
Premiere
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Eine fantastische Geschichte von Gregory Caers und Ensemble — Für alle ab 6 Jahren
Regie: Gregory Caers
Münsterstraße 446 — Bühne
Junges Schauspiel
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär Schüler/Studenten
Platzgruppe 1 10,00 € 6,00 €

So, 25.02. / 18:00 - 20:45
Im Central, Worringer Straße 140
Abo So
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
von William Shakespeare
Regie: Roger Vontobel
Central Große Bühne
xLeider können wir zur Zeit keine Karten für den Online-Kauf anbieten.
Es können aber kurzfristig Karten aus aufgelösten Reservierungen oder Stornierungen zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an unser Servicetelefon unter 0211.36 99 11 (Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-18 Uhr).

Eventuell können auch Restkarten an der Abendkasse erworben werden.
So, 25.02. / 18:30 - 20:00
Im Central, Worringer Straße 140
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
nach der Erzählung von Axel Hacke
Regie: Malte C. Lachmann
Central Kleine Bühne
xLeider können wir zur Zeit keine Karten für den Online-Kauf anbieten.
Es können aber kurzfristig Karten aus aufgelösten Reservierungen oder Stornierungen zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an unser Servicetelefon unter 0211.36 99 11 (Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-18 Uhr).

Eventuell können auch Restkarten an der Abendkasse erworben werden.




Café Eden – Refugees are welcome here!

Jeden Montag 15-22 Uhr in der Münsterstraße 446
Hier geht's zur Seite von Café Eden

Premieren/
Uraufführungen

Eine fantastische Geschichte von Gregory Caers und Ensemble — Für alle ab 6 Jahren
Regie: Gregory Caers
Uraufführung am 25. Februar 2018
Mit freundlicher Unterstützung von »take-off: JUNGER TANZ« und dem Förderverein des Jungen Schauspiels
ab 6
Junges Schauspiel

von Albert Camus
Regie: Sebastian Baumgarten
Premiere am 17. März 2018

Komödie von Molière
Regie: Robert Gerloff
Premiere am 14. April 2018

Extras

Navid Kermani

Entlang den Gräben. Eine Reise durch das östliche Europa bis nach Isfahan
Lesung und Gespräch — Moderation: Philipp Holstein (Rheinische Post)
am 23. Februar 2018 auf der Großen Bühne im Central

Mit Vorträgen von Daniel Cohn-Bendit (28.1.), Robert Pfaller (25.2.), Charlotte Knobloch (11.3.), Axel Hacke (8.4.), Miriam Meckel (6.5.)
Redenreihe in Kooperation mit der Rheinischen Post
im Central

von Jan Weiler — Livehörspiel — mit Jan Weiler und Ensemble — eine Produktion des WDR
Regie: Leonhard Koppelmann
am 7. März im Central

Gastspiel

Hamlet

Tragödie von William Shakespeare — ein Gastspiel des Staatsschauspiel Dresden — Musik: Christian Friedel und Woods of Birnam
Regie: Roger Vontobel
Am 9. und 10. März 2018 — Im Düsseldorfer Schauspielhaus am Gustaf-Gründgens-Platz
Eine Produktion des Staatsschauspiels Dresden

am 22. April 2018 im Düsseldorfer Schauspielhaus am Gustaf-Gründgens-Platz

Pressestimmen

von William Shakespeare
Regie: Roger Vontobel
Premiere am 17. Februar 2018

FAZ
»Klaußners Shylock ist ein Bewegungskünstler, dessen Körper jene Anspannung ausdrückt, die seine Stimme zurückhält. Er spielt den Juden Shylock so, dass einem das Herz weich werden muss.«
Kölner Stadtanzeiger
»Ein vorbildlich unterhaltender ›Kaufmann‹.«

Musical von David Bowie und Enda Walsh
Regie: Matthias Hartmann
Deutschsprachige Erstaufführung am 3. Februar 2018 — im Düsseldorfer Schauspielhaus am Gustaf-Gründgens-Platz

Sächsische Zeitung
»›Lazarus‹ kommt bei der Erstaufführung sehr gut an. Aufwendige Show (Bühne: Volker Hintermeier). Der Sound stimmt. Es gibt Applaus ohne Ende nach dem berückenden Schlussbild.«

Düsseldorf first!

Eine außerordentliche Bürgerversammlung — Ein Theaterstück mit Parteimitgliedern, Politikern und anderen Exoten
Regie: Miriam Tscholl
Premiere am 27. Januar 2018
Bürgerbühne


von Nina Raine — Deutsch von Michael Eberth
Regie: Lore Stefanek
Deutschsprachige Erstaufführung am 20. Januar 2018

Süddeutsche Zeitung
»Packender Theaterabend. Was kann Theater Besseres tun, als virulente Konflikte in allen Facetten zu durchleuchten und zu diskutieren.«
Westdeutsche Zeitung
»Ein Schauspielerfest.«
NRZ
»Die rüden Partyplaudereien sind genial.«

Aktuelles

»Mr. Handicap« von Thilo Reffert nominiert für die Mülheimer »Kinderstücke 2018«

Foto: Sebastian Hoppe

Wir bieten: Superhelden gegen Freikarten!

Das Junge Schauspiel sucht Superhelden-Figuren
Foto: Thomas Rabsch


WDR-Westart zeigt Reportage über »Lazarus«

am 5.2. um 23:20 Uhr — anschließend in der Mediathek abrufbar
Foto: Lucie Jansch
Das Lazarus-Team beim Schlussapplaus

Videoaufzeichnung der Düsseldorfer Rede

Daniel Cohn-Bendit »Immer in Bewegung. Von 68 bis nach Europa – Eine Bestandsaufnahme«

— Vortrag vom 28.1.2018 im Central

Jugendliche werben »mit Herzblut« für neuen Club

Sei Rampensau!


Zwei Kunstwerke von Thomas Ruff für das Schauspielhaus

Der Erlös fließt in die Sanierung des Schauspielhauses
Thomas Ruff: »phg.d.s.01« und »press++55.56«


Das Theatermagazin Nr. 4 ist da!


Neu:

Der D'haus-WhatsApp-Ticker


Neues Kooperationsprojekt für 6. bis 9. Klassen

»Theater.Entdecker«

Das Junge Schauspiel lädt 1.000 Düsseldorfer Schüler zur Begegnung mit dem Theater ein

Mit dem Theater auf Tuchfühlung

Laden Sie »Nathan (to go)« zu sich ein!

Foto: Thomas Rabsch

Spenden Sie jetzt!