Willkommen im Jungen Schauspiel

— Die Sparte wendet sich an ein junges Publikum und ist mit einem Ensemble von acht Schauspieler:innen sowie Gästen das größte Kinder- und Jugendtheater in Nordrhein-Westfalen und eines der renommiertesten in Deutschland. Ansässig an der Münsterstraße 446 in einer eigenen Spielstätte mit zwei Bühnen, erreicht das Junge Schauspiel mit sechs neuen Inszenierungen und weiteren Veranstaltungen mehr als 60.000 Besucher:innen pro Spielzeit.

Nächste Vorstellungen

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Vorstellungsausfall
Do, 22.02. / 10:00 – 11:10
Junges SchauspielZum letzten Mal!
von Gregory Caers und Ensemble Regie: Gregory Caers ab 10 Jahren
Münsterstraße 446, Bühne
Vorstellungsausfall: Leider muss die geplante Vorstellung von »K wie Kafka« entfallen. Alle Ticket-Käufer:innen werden von uns per Mail über die Möglichkeiten zum Umtausch und zur Rückerstattung informiert. Wir bitten um Ihr Verständnis.
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 23.02. / 10:00 – 10:45
Junges Schauspiel
Wie die Pandas mal Musik zum Frühstück hattenvon Saša StanišićRegie: Carmen Schwarzab 4 Jahren
Münsterstraße 446, Foyer
Relaxed Performance
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 23.02. / 17:00 – 18:15
Junges Schauspiel
Der Jugendbeirat des Jungen Schauspiels »D’Insiders« lädt ein zum Workshop zu »Time to Shine«von Takao Baba und EnsembleRegie und Choreografie: Takao Babaab 12 Jahren
Münsterstraße 446, Bühne
Hip-Hop-Workshop — Anmeldung: theaterpaedagogik@dhaus.de
Deutsche Gebärdensprache
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 23.02. / 19:00 – 20:15
Junges Schauspiel
Tanz- und Theaterspektakelvon Takao Baba und EnsembleRegie und Choreografie: Takao Babaab 12 Jahren
Münsterstraße 446, Bühne
Deutsche Gebärdensprache
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Sa, 24.02. / 16:00 – 16:45
Junges Schauspiel
Wie die Pandas mal Musik zum Frühstück hattenvon Saša StanišićRegie: Carmen Schwarzab 4 Jahren
Münsterstraße 446, Foyer
Relaxed Performance
Ausverkauft! Evtl. Restkarten an der Abendkasse
Karten
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 25.02. / 16:00 – 17:15
SchauspielJunges Schauspiel
von F. K. Waechter nach den Brüdern Grimm — Kinder- und Familienstück Regie: André Kaczmarczykab 6 Jahren
Schauspielhaus, Großes Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 25.02. / 16:00
Junges SchauspielStadt:Kollektiv
Kinderbücher vorgelesen zu groß projizierten Bildern, Glitzer und Spaß
Münsterstraße 446, Foyer
Heute: »Glitzer für alle!« von Milena Baisch und Eefje Kuijl — Im Anschluss Bastelaktion — Eintritt frei — Zählkarten im Webshop
Ausverkauft! Evtl. Restkarten an der Abendkasse
Karten
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mo, 26.02. / 11:00 – 12:15
Junges Schauspiel
Tanz- und Theaterspektakelvon Takao Baba und EnsembleRegie und Choreografie: Takao Babaab 12 Jahren
Münsterstraße 446, Bühne
Deutsche Gebärdensprache
Nur noch wenige Karten verfügbar!
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Di, 27.02. / 11:00 – 12:15
Junges Schauspiel
Tanz- und Theaterspektakelvon Takao Baba und EnsembleRegie und Choreografie: Takao Babaab 12 Jahren
Münsterstraße 446, Bühne
Deutsche Gebärdensprache
Ausverkauft! Evtl. Restkarten an der Abendkasse
Karten
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mi, 28.02. / 10:00 – 11:00
Junges Schauspiel
von Anja TuckermannRegie: Fabian Rosonskyab 4 Jahren
Münsterstraße 446, Studio
Nur noch wenige Karten verfügbar!
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mi, 28.02. / 18:00 – 22:00
Junges Schauspiel
Freies Training für urbane Tänzer:innen
Münsterstraße 446, Foyer
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Do, 29.02. / 09:30 – 16:30
Junges Schauspiel
Symposium für pädagogische Fachkräfte mit Workshops zu den Themen Identität, Gender, Diversity sowie Sexualität und Grenzverletzungen
Münsterstraße 446, Foyer
Anmeldung über: Ilka.Zaenger@dhaus.de
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Do, 29.02. / 18:00 – 19:30
Junges Schauspiel
Ein musikalisches Drama inspiriert von Mozarts Opervon Jens Ohlin und Hannes MeidalRegie: Farnaz Arbabi ab 13 Jahren
Münsterstraße 446, Bühne
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 01.03. / 11:00 – 12:30
Junges Schauspiel
Ein musikalisches Drama inspiriert von Mozarts Opervon Jens Ohlin und Hannes MeidalRegie: Farnaz Arbabi ab 13 Jahren
Münsterstraße 446, Bühne
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 03.03. / 16:00 – 17:00
Junges Schauspiel
von Anja TuckermannRegie: Fabian Rosonskyab 4 Jahren
Münsterstraße 446, Studio
Ausverkauft! Evtl. Restkarten an der Abendkasse
Karten
Zum gesamten Spielplan
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Termine.

Theater, Schule & Co.

Das D’haus und das Junge Schauspiel im Besonderen sind Orte für außerschulisches Lernen. Kommt und besucht unsere Vorstellungen mit euren Schulklassen oder Kitagruppen und nutzt unsere theaterpädagogischen Angebote.

Weiter im Repertoire

Junges Schauspiel

Das Mädchen, das den Mond trank

von Kelly Barnhill Regie: Jan Gehlermit künstlerischer Audiodeskriptionab 6 JahrenUraufführung am 14. Mai 2023Münsterstraße 446, Bühne
Junges Schauspiel

Der Mann, der eine Blume sein wollte

von Anja TuckermannRegie: Fabian Rosonskyab 4 JahrenUraufführung am 24. September 2021Münsterstraße 446, Studio
Junges Schauspiel

Die Geschichte vom Löwen, der nicht malen konnte

nach dem Bilderbuch von Martin Baltscheit Regie: Fabian Rosonsky ab 5 JahrenUraufführung am 6. August 2022 Münsterstraße 446, Vorplatz
Junges Schauspiel

Don Giovanni

Ein musikalisches Drama inspiriert von Mozarts Opervon Jens Ohlin und Hannes MeidalRegie: Farnaz Arbabi ab 13 JahrenDeutschsprachige Erstaufführung am 1. Dezember 2022Münsterstraße 446, Bühne
Junges Schauspiel

K wie Kafka

von Gregory Caers und Ensemble Regie: Gregory Caers ab 10 JahrenUraufführung am 25. Februar 2023 Münsterstraße 446, Bühne
Junges Schauspiel

Wenn Wolken wachsen

von Emel AydoğduRegie: Emel Aydoğduab 2 JahrenUraufführung am 18. September 2022 Münsterstraße 446, Studio

Newsletter-Anmeldung

Bleibt im Kontakt mit uns und abonniert unseren Newsletter, der in der Regel alle zwei Wochen über Aktuelles zu unserem Programm und weiteren Aktivitäten informiert.
Ihr könnt den Newsletter jederzeit mit sofortiger Wirkung abbestellen. Eine Abmeldemöglichkeit findet ihr in jedem Newsletter im unteren Abschnitt. Informationen über die Verarbeitung eurer Daten erhaltet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Junges Schauspiel
Münsterstraße 446
40470 Düsseldorf

Telefon: 0211. 85 23 710
E-Mail: junges@dhaus.de

Veranstaltungen im Jungen Schauspiel

Drag Story Hour
Kinderbücher vorgelesen zu groß projizierten Bildern, Glitzer und Spaß am 25. Februar 2024 Münsterstraße 446, Foyer Junges Schauspiel, Stadt:Kollektiv
Freestyle Session Space
Freies Training für urbane Tänzer:innen immer mittwochs von 18 bis 22 Uhr Münsterstraße 446, Foyer Junges Schauspiel
Sym­po­sium »Let’s talk about...«
Symposium für pädagogische Fachkräfte mit Workshops zu den Themen Identität, Gender, Diversity sowie Sexualität und Grenzverletzungen am 29. Februar 2024 von 9:30 bis 16:30 Uhr Münsterstraße 446, Foyer Junges Schauspiel
Access-Maker: Inklusive Zugänge ins Theater
Abschlussveranstaltung – Comedia Theater Köln, Theater Dortmund und Düsseldorfer Schauspielhaus geben Einblicke in das dreijährige Modellprojekt am 5. März 2024 um 12:30 Uhr Münsterstraße 446, Bühne
Sandscapes
von Kininso Koncepts Productions, Nigeria am 7. und 8. März 2024 Münsterstraße 446, Studio Junges Schauspiel
Die Begräbnis­zeremonie für meinen Mann
von Ali Cüneyd Kılcıoğlu Regie: Füsun Demirel und Mert Küçülmez Migrantinnenverein Düsseldorf e.V. am 9. März 2024 um 19 Uhr Münsterstraße 446, Bühne Junges Schauspiel
Bürger:innen­dinner
Dinner, künstlerische Interventionen und Gespräche »Große Träume« — Ein Dinner über Kinderarmut in der Welt am 14. März 2024 um 19 Uhr Münsterstraße 446, Bühne Junges Schauspiel, Stadt:Kollektiv

Über uns

Das Junge Schauspiel, gegründet 1976 als Sparte des Düsseldorfer Schauspielhauses, bezog 1993 die eigene Spielstätte im Düsseldorfer Nordosten. Es ist das größte Kinder- und Jugendtheater in Nordrhein-Westfalen und zählt zu einem der renommiertesten in Deutschland. Ansässig an der Münsterstraße 446, mit zwei Bühnen von 300 sowie 99 Plätzen, erreicht das Junge Schauspiel mit sechs neuen Inszenierungen und weiteren Veranstaltungen pro Spielzeit mehr als 60.000 Besucher:innen. Die Inszenierungen des Jungen Schauspiels erhalten zahlreiche Einladungen zu Festivals landes-, deutschland- und weltweit.

Chronik des Jungen Schauspiels

Ihr wollt mehr über die Geschichte des Jungen Schauspiels erfahren? Dann klickt euch durch die Chronik der Sparte und lernt das Kinder- und Jugendtheater am Düsseldorfer Schauspielhaus besser kennen.