Schönes Wetter heute... Und sonst so?

Ein Theaterclub über Smalltalk und andere HöflichkeitsregelnWir suchen Mitspieler:innen ab 65 JahrenInfotreffen am 20. August um 17 UhrMünsterstraße 446, BühneStadt:Kollektiv

Termine

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Di, 20.08. / 17:00
Stadt:Kollektiv
Wir suchen Mitspieler:innen ab 65 Jahren
Münsterstraße 446, Foyer
Anmeldung auf der Club-Seite
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Termine.

Anmeldung

*Die Angabefelder benötigen wir zur Registrierung und Kommunikation mit allen Interessent:innen. Nach dem Alter fragen wir, da die meisten Projekte und Produktionen des Stadt:Kollektiv sich an bestimmte Altersgruppen richten, oder hinsichtlich der Altersdiversität ausgewogen zu besetzen sind. Die Angaben zur Geschlechtsidentität sind für uns im Hinblick auf Teilhabe und Gleichberechtigung notwendig. Hier geht es zur Datenschutzerklärung.
Hinweise
Wir suchen Mitspieler:innen ab 65 Jahren

Infotreffen: 20.8. um 17 Uhr — Münsterstraße 446

Probenbeginn: ab 27.8. immer dienstags und an einzelnen Wochenenden

Theaterclub-Premiere: Winter 2024/2025

Über die Veranstaltung

Die Tür aufhalten. Pünktlich sein. Beim Essengehen 10 % für das Trinkgeld ausrechnen. Antworten. Doch noch eine Geburtstagskarte schreiben. Unser Gegenüber ausreden lassen, obwohl wir schon seit einer halben Stunde hoffen, dass das Gespräch bald vorbei ist. Immerhin gehört sich das so. Aber warum eigentlich? Und was würde passieren, wenn wir die scheinbar klar definierten Regeln unseres Alltags brechen?

Wir suchen Menschen ab 65, die Lust haben, ihre Vorstellungen von gutem Benehmen zu hinterfragen und sich zwischen Konventionen und dem Knigge auf eine kritische Suche zu begeben, was ein gutes Miteinander bedeuten kann. Gemeinsam wollen wir recherchieren, Texte schreiben, improvisieren, uns bewegen und das eine oder andere Mal etwas danebenbenehmen. Das Ziel ist eine Inszenierung, die sich vielleicht doch nur ums Wetter dreht. Dieser Club richtet sich an alle Theater- und Spielbegeisterten ab 65 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Geprobt wird dienstagnachmittags und an einzelnen Wochenenden. Im Winter findet die erste Aufführung statt.

Besetzung

Spielleitung Sarah Bilstein