Felix Krakau

Felix Krakau, geb. 1990 in Hamburg, studierte Theaterregie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Kunsttheorie an der Zürcher Hochschule der Künste sowie als Gast Szenisches Schreiben an der Universität der Künste Berlin. Es folgten Stationen am Schauspiel Frankfurt, der Schaubühne Berlin und bei den Salzburger Festspielen. Von 2016 bis 2018 war er Regieassistent am Düsseldorfer Schauspielhaus, wo er seitdem regelmäßig inszeniert. Zudem arbeitet er als Regisseur und Autor u.a. am Volkstheater Wien, Theater Bremen, Schauspielhaus Wien, Schauspiel Essen und an den Staatstheatern Augsburg und Darmstadt. Mit der Ibsen-Überschreibung »Peer Gynt« gewann er 2019 das Körber Studio Junge Regie am Thalia Theater Hamburg. Im selben Jahr wurde die Produktion »Orpheus Optimal« des Jungen Ensembles der Neuköllner Oper zum Theatertreffen der Jugend eingeladen. Sein Stück »Celebration (Florida)«, das er als Stipendiat des Drama Labs der Wiener Wortstaetten schrieb, wird 2024 am Landestheater Linz uraufgeführt und mit dem Else-Lasker-Schüler-Stückepreis ausgezeichnet. Zuletzt erhielt er zudem Residenzstipendien der Roger-Willemsen-Stiftung, des Hessischen Literaturrats und im Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop. Er wohnt in Düsseldorf und absolviert ein Postgraduiertenstudium an der Kunsthochschule für Medien Köln.

Produktionen

Regie in Die Räuber
Regie in Ödipus

Termine mit Felix Krakau

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mo, 11.03. / 20:00 – 21:45
19:15 Einführung
Schauspiel
nach Sophokles in einer Bearbeitung von Felix Krakau Regie: Felix Krakau
Schauspielhaus, Kleines Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mi, 13.03. / 11:00 – 12:15
Junges Schauspiel
nach Friedrich Schiller in einer Bearbeitung von Felix Krakau Regie: Felix Krakau
Münsterstraße 446, Bühne
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Do, 14.03. / 11:00 – 12:15
Junges Schauspiel
nach Friedrich Schiller in einer Bearbeitung von Felix Krakau Regie: Felix Krakau
Münsterstraße 446, Bühne
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 15.03. / 11:00 – 12:15
Junges Schauspiel
nach Friedrich Schiller in einer Bearbeitung von Felix Krakau Regie: Felix Krakau
Münsterstraße 446, Bühne
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Sa, 16.03. / 19:00 – 20:15
Junges Schauspiel
nach Friedrich Schiller in einer Bearbeitung von Felix Krakau Regie: Felix Krakau
Münsterstraße 446, Bühne
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Do, 25.04. / 19:00 – 20:15
Junges Schauspiel
nach Friedrich Schiller in einer Bearbeitung von Felix Krakau Regie: Felix Krakau
Münsterstraße 446, Bühne
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 26.04. / 11:00 – 12:15
Junges Schauspiel
nach Friedrich Schiller in einer Bearbeitung von Felix Krakau Regie: Felix Krakau
Münsterstraße 446, Bühne
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Sa, 11.05. / 18:00 – 19:15
Junges SchauspielFrühbucher
nach Friedrich Schiller in einer Bearbeitung von Felix Krakau Regie: Felix Krakau
Münsterstraße 446, Bühne
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mo, 13.05. / 11:00 – 12:15
Junges SchauspielFrühbucher
nach Friedrich Schiller in einer Bearbeitung von Felix Krakau Regie: Felix Krakau
Münsterstraße 446, Bühne
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Termine.