Kilian Ponert

Kilian Ponert wurde 1990 in Großenhain/Sachsen geboren und erhielt seine Schauspielausbildung von 2009 bis 2013 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Am Deutschen Theater Berlin war er in »Das Ding« von Philipp Löhle (Regie: Daniela Löffner) zu sehen und arbeitete außerdem am Maxim Gorki Theater, der Schaubühne Berlin und am bat-Studiotheater. Als festes Ensemblemitglied wechselte er 2013 an das Grips Theater Berlin und arbeitete u.a. mit Florian Fiedler, Hannah Biedermann, Franziska Steiof, Robert Neumann und Frank Panhans. In der Zeitschrift Theater heute wurde er 2014 als Bester Nachwuchsschauspieler nominiert und erhielt den Jury- und Publikumspreis des Festivals Wildwechsel am Deutschen Nationaltheater Weimar für »Supergute Tage« (Regie: Barbara Hauck). Ab der Spielzeit 2016/17 war Kilian Ponert für zwei Spielzeiten festes Ensemblemitglied am Jungen Schauspiel Düsseldorf, wo er u.a. mit den Regisseur:innen Daniela Löffner, Robert Neumann, Gregory Caers, Mina Salehpour, Martin Grünheit und Robert Gerloff zusammenarbeitete. Seitdem spielte er in Berlin, Rostock, Oberhausen, Basel und Halle in Inszenierungen von Adrian Figueroa, Leon Langhoff, Jan Friedrich, Robert Neumann und Felix Krakau. Kilian Ponert spielt Klavier, Gitarre, Akkordeon, Ukulele, Banjo und ein bisschen Saxophon.

Seit der Spielzeit 2020/21 ist er festes Ensemblemitglied des Düsseldorfer Schauspielhauses. Er war u.a. in »Hyperreal« (Regie: Constanza Macras), in »Das Rheingold. Eine andere Geschichte« (Regie: Roger Vontobel) und als Truffaldino in der Open-Air-Produktion »Der Diener zweier Herren« (Regie: Robert Gerloff) zu sehen. Außerdem stand er in »Franziska« (Regie: Sebastian Baumgarten), in »Trauer ist das Ding mit Federn« von Max Porter (Regie: Laura Linnenbaum) und in »Rückkehr zu den Sternen (Weltraumoper)« von Bonn Park auf der Bühne. Aktuell kann man ihn in »Die Physiker« von Dürrenmatt (Regie: Robert Gerloff), in »Alice« (Regie: André Kaczmarczyk), »Wilhelm Tell« (Regie: Roger Vontobel), »Der gute Mensch von Sezuan« (Regie: Bernadette Sonnenbichler), »Keine Sorge (Religion)« (Regie: Bonn Park) sowie »Peer Gynt« (Regie: Bernadette Sonnenbichler) auf der Bühne sehen.

Produktionen

Peer Gynt, der fremde Passagier, Bauer, Trumpeterstrole in Peer Gynt
Der Priester der Demut in Keine Sorge (Religion)
Die drei Götter in Der gute Mensch von Sezuan
Ulrich von Rudenz in Wilhelm Tell
Johann Wilhelm Möbius / Blocher, Polizist in Die Physiker
Carroll, Weißes Kaninchen, Jabberwocky in Alice

Termine mit Kilian Ponert

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mi, 06.03. / 19:30 – 22:15
SchauspielSonderpreis 2
von Bertolt Brecht — Musik von Paul Dessau in einer Bearbeitung von Tobias Vethake Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Großes Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 17.03. / 18:00 – 19:30
SchauspielSonderpreis 2
von Bonn Park mit Musik von Ben Roessler Regie: Bonn Park
Schauspielhaus, Großes Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Do, 21.03. / 19:30 – 22:15
Schauspiel
von Henrik Ibsen Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Großes Haus
With English surtitles
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 29.03. / 19:30 – 21:30
Schauspiel1 x zahlen – 2 x ins Theater
von Friedrich Schiller Regie: Roger Vontobel
Schauspielhaus, Großes Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Sa, 30.03. / 20:00 – 21:30
Schauspiel
von Friedrich Dürrenmatt Regie: Robert Gerloff
Schauspielhaus, Kleines Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 31.03. / 16:00 – 18:45
Schauspiel1 x zahlen – 2 x ins Theater
von Henrik Ibsen Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Großes Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Do, 04.04. / 19:30 – 21:30
Schauspiel
von Friedrich Schiller Regie: Roger Vontobel
Schauspielhaus, Großes Haus
With English surtitles
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 07.04. / 14:00 – 15:00
Schauspiel
von Henrik Ibsen Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Großes Haus
Touchtour
Touchtour
Bitte beachten Sie, dass die kostenlose Touchtour nur in Verbindung mit einer Kaufkarte für die jeweilige Vorstellung mit Audiodeskription gültig ist. Bei Fragen hilft Ihnen gerne die Theaterkasse weiter unter 0211. 36 99 11 oder per Mail an karten@dhaus.de.
Audiodeskription
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 07.04. / 16:00 – 18:45
Schauspiel
von Henrik Ibsen Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Großes Haus
Audiodeskription
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mi, 17.04. / 19:00
SchauspielÖffentliche Probe/Voraufführung
von Toshiki Okada Regie: Toshiki Okada
Schauspielhaus, Großes Haus
Mit japanischen Übertiteln / 日本語字幕付き
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Do, 18.04. / 19:30 – 21:00
SchauspielBlauer Tag
von Bonn Park mit Musik von Ben Roessler Regie: Bonn Park
Schauspielhaus, Großes Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Sa, 20.04. / 19:30
19:00 Die Freunde des Düsseldorfer Schauspielhauses laden alle Interessierten ein zur Premiereneinführung mit dem Intendanten
SchauspielUraufführung
von Toshiki Okada Regie: Toshiki Okada
Schauspielhaus, Großes Haus
Mit japanischen Übertiteln / 日本語字幕付き
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Do, 25.04. / 19:00 – 21:45
18:15 Einführung
Schauspiel
von Bertolt Brecht — Musik von Paul Dessau in einer Bearbeitung von Tobias Vethake Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Großes Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 26.04. / 19:30
Schauspiel
von Toshiki Okada Regie: Toshiki Okada
Schauspielhaus, Großes Haus
Mit japanischen Übertiteln / 日本語字幕付き
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 03.05. / 19:30 – 21:00
Schauspiel
von Bonn Park mit Musik von Ben Roessler Regie: Bonn Park
Schauspielhaus, Großes Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Sa, 04.05. / 19:30
18:45 Einführung
Schauspiel
von Toshiki Okada Regie: Toshiki Okada
Schauspielhaus, Großes Haus
Mit japanischen Übertiteln / 日本語字幕付き
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mo, 13.05. / 19:00 – 21:45
SchauspielFrühbucher
von Bertolt Brecht — Musik von Paul Dessau in einer Bearbeitung von Tobias Vethake Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Großes Haus
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Termine.