Michael Fünfschilling

Michael Fünfschilling wurde 1999 in der Nähe von Basel geboren. In der Schule fand er schon früh zum Theaterspielen. Im Alter von neun Jahren spielte er die ersten kleinen Nebenrollen am Theater. Von 2014 bis 2018 war er Mitglied des Jugendclubs »Junge Bühne« in Dornach unter der Regie und Leitung von Andrea Pfaehler. Nach dem Abitur spielte Michael Fünfschilling beim Tanz-Performance-Kollektiv Splitterkopkex, bevor er sein Studium an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« in Leipzig aufnahm. Seit Beginn der Spielzeit 2023/24 ist er Mitglied des Schauspielstudios am Düsseldorfer Schauspielhaus und ist im Kinder- und Familienstück »Der Teufel mit den drei goldenen Haaren« (Regie: André Kaczmarczyk) und in »Wilhelm Tell« (Regie: Roger Vontobel) zu sehen. Außerdem steht er in »Das Sparschwein / Die Kontrakte des Kaufmanns« von Eugène Labiche / Elfriede Jelinek — Ein Vaudeville mit den Studierenden des Düsseldorfer Schauspielstudios (Regie: André Kaczmarczyk) auf der Bühne.

Produktionen

Termine mit Michael Fünfschilling

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Do, 30.05. / 20:00
mit den Studierenden des Schauspielstudios
Schauspielhaus, Unterhaus
Nur noch wenige Karten verfügbar!
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 21.06. / 20:00 – 22:00
Schauspiel
von Eugène Labiche / Elfriede Jelinek Regie: André Kaczmarczyk
Schauspielhaus, Kleines Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Di, 02.07. / 20:00
Die Studierenden des Düsseldorfer Schauspielstudios geben Einblick in ihre Ausbildung
Schauspielhaus, Unterhaus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Sa, 06.07. / 20:00
Lieder und Balladen von Bertolt Brecht — mit den Studierenden des Düsseldorfer Schauspielstudios Künstlerische Leitung: Toni Jessen
Schauspielhaus, Kleines Haus
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Termine.