Daniel Roskamp

Nach einer kurzen Ausbildung zum Bühnenmaler und der Ausstattung einiger studentischer Filmprojekte studierte Roskamp Szenografie an der Accademia di Belle Arti di Roma und Bühnenbild an der Akademie der Bildenden Künste Wien bei Erich Wonder. Er absolvierte Assistenzen u.a. bei Erich Wonder und Johannes Schütz. Seit 1994 ist Daniel Roskamp sowohl freischaffend, als auch von 2006 bis 2015 als leitender Bühnenbildner und Ausstattungsleiter am Staatstheater Kassel tätig.

Zusammenarbeiten fanden u.a. mit Laura Linnenbaum, Kay Voges, Patrick Schlösser, Lily Sykes, F. P. Steckel, Gustav Rueb, Schirin Khodadadian, Phillipp Rosendahl, Markus Dietz, Martin Schulze, Peter Jordan/Leo Koppelmann statt. Er entwickelt Bühnenbilder und Installationen für Oper, Schauspiel und Tanztheater u.a. am Schauspielhaus Bochum, für Schauspiel und Oper Dortmund, am Grillo Theater Essen, für die Ruhrtriennale, die Ruhrfestspiele Recklinghausen, am Schauspiel Leipzig, am Staatsschauspiel Dresden, am Theater Bremen, am Thalia Theater Hamburg, Oper und Schauspiel Hannover, am Schauspiel Frankfurt, für das Berliner Ensemble, das Volkstheater und das Burgtheater in Wien.

Inszenierungen mit Roskamps Ausstattung wurden u.a. zum Berliner Theatertreffen, zu den Mülheimer Theatertagen, zum Berliner Kinder- und Jugendtheatertreffen, und zu diversen Ländertheatertreffen eingeladen. Seine Bühnenbilder erhielten Nominierungen als »Bühnenbild des Jahres« in den Zeitschriften Theater heute, Theater Pur, und der Welt-Kritiker:innenumfrage. Am Düsseldorfer Schauspielhaus entwarf er die Bühne für Laura Linnenbaums Inszenierungen von »Trauer ist das Ding mit Federn« von Max Porter und »Die Wand« von Marlen Haushofer. In der Spielzeit 2023/24 entwarf er die Bühne für »Der Besuch der alten Dame« von Friedrich Dürrenmatt (Regie: Laura Linnenbaum).

Produktionen

Termine mit Daniel Roskamp

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 01.03. / 19:30 – 21:30
18:45 Einführung
Schauspiel
Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt Regie: Laura Linnenbaum
Schauspielhaus, Großes Haus
Ausverkauft! Evtl. Restkarten an der Abendkasse
Karten
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mi, 13.03. / 19:30 – 21:30
Schauspiel
Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt Regie: Laura Linnenbaum
Schauspielhaus, Großes Haus
Nur noch wenige Karten verfügbar!
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Di, 23.04. / 19:30 – 21:30
Schauspiel
Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt Regie: Laura Linnenbaum
Schauspielhaus, Großes Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 28.04. / 18:00 – 20:00
Schauspiel
Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt Regie: Laura Linnenbaum
Schauspielhaus, Großes Haus
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Termine.