Rolf Mautz

Rolf Mautz wurde 1946 in Bad Godesberg geboren. Nach einem kurzen Studium der Theaterwissenschaft und Germanistik in Köln und München erhielt er seine schauspielerische Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum und war in der Folge an den Schauspielhäusern Bochum, Köln, Frankfurt, Hamburg, in Berlin an der Schaubühne und am Schillertheater, am Staatstheater Darmstadt, am Schauspiel Oberhausen und am Theater Bonn engagiert. 2003 erhielt er den Oberhausener Theaterpreis und 2013 den Bonner Thespis Theaterpreis.1990 inszenierte er die Stücke »Damenbrise/Herrengedeck« von seiner Ehefrau Elfriede Müller am Schauspiel Darmstadt. Die Autorin Sibylle Berg schrieb 2001 für ihn das Theaterstück »Herr Mautz«, das in Oberhausen uraufgeführt wurde und zu den Autorentagen am Thalia Theater Hamburg eingeladen wurde. Während der letzten 10 Jahre gastierte er mehrfach am Stadttheater Klagenfurt, am Theater Bregenz und am Burgtheater Wien. Mit der Inszenierung »Zauberberg« – einer Produktion des Theatre National Luxemburg – war er 2022 in Deutschland und in der Schweiz auf Tournee. Er arbeitete u.a. mit den Regisseur:innen Hans-Günther Heyme, Roland Schäfer, Christof Nel, Peter Palitzsch, Niels-Peter Rudolph, Ulrich Waller, Luc Bondy, Fred Berndt, Peter Stein, Harald Clemen, Jérome Savary, Lore Stefanek, Klaus Weise, Kalle Kubik, Frank Hoffmann, Bernhard Mikeska und Ingo Berk. Im Januar 2021 veröffentlichte Rolf Mautz seine Autobiografie unter dem Titel »Vor der Hacke ist es immer dunkel«.

Produktionen

Peer Gynt, der mit Krone, Mads Moens Großvater, Monsieur Ballon, Trollkönig in Peer Gynt

Termine mit Rolf Mautz

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mi, 28.02. / 19:30 – 22:15
Schauspiel
von Henrik Ibsen Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Großes Haus
With English surtitles
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Do, 21.03. / 19:30 – 22:15
Schauspiel
von Henrik Ibsen Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Großes Haus
With English surtitles
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 31.03. / 16:00 – 18:45
Schauspiel1 x zahlen – 2 x ins Theater
von Henrik Ibsen Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Großes Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 07.04. / 14:00 – 15:00
Schauspiel
von Henrik Ibsen Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Großes Haus
Touchtour
Touchtour
Bitte beachten Sie, dass die kostenlose Touchtour nur in Verbindung mit einer Kaufkarte für die jeweilige Vorstellung mit Audiodeskription gültig ist. Bei Fragen hilft Ihnen gerne die Theaterkasse weiter unter 0211. 36 99 11 oder per Mail an karten@dhaus.de.
Audiodeskription
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 07.04. / 16:00 – 18:45
Schauspiel
von Henrik Ibsen Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Großes Haus
Audiodeskription
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Termine.