Glut unter der Asche

Lieder und Balladen von Bertolt Brechtam 16. März 2024Schauspielhaus, Kleines Haus

Termine

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Sa, 16.03. / 20:00
Lieder und Balladen von Bertolt Brecht Künstlerische Leitung: Toni Jessen
Schauspielhaus, Kleines Haus

Über die Veranstaltung

Ganz ohne Proletarierkluft und nur dem eigenen Gegenwartsgefühl folgend geben die acht Studierenden des Düsseldorfer Schauspielhauses Lieder und Balladen von Bertolt Brecht. Die Texte stammen aus der Zeit zwischen den Weltkriegen und besingen die nicht enden wollende Krise der Marktwirtschaft. Ebenso furchtlos blickt Brecht auf den Krieg und das Fremdsein im Exil. Und darin besteht vielleicht die utopische Kraft dieser Lyrik, die uns bis heute in ihren Bann zu schlagen vermag: Sie verdrängt und beschönigt nichts, sondern preist das Scheitern aus vollem Hals.

Besetzung

Regie Toni Jessen
Kostüm Bee Hartmann
Korrepetition Lars Duppler
Licht Christian Schmidt
Dramaturgie Stijn Reinhold