Serkan Kaya

Serkan Kaya wurde in Leverkusen geboren. An der Folkwang Hochschule Essen absolvierte er parallel die Studiengänge Schauspiel und Musical mit Diplomabschluss. Er war in Hauptrollen in Stücken wie »We Will Rock You« in Köln, Zürich und Wien zu sehen, in »Elisabeth« in Wien und zuletzt als Udo Lindenberg in »Hinterm Horizont« am Berliner Theater am Potsdamer Platz. Für das Fernsehen spielte er u.a. in der ORF-Serie »Die Detektive«, in der für den Grimmepreis nominierten Serie »Andere Eltern« sowie an der Seite von Jürgen Vogel in der Serie »KBV–Keine besonderen Vorkommnisse«, wofür er mit dem Deutschen Schauspielpreis 2021 ausgezeichnet wurde. Auch in Kinofilmen wie »Planet Ottakring« und »Maria Mafiosi« wirkte er mit. Für seinen Auftritt in der Satire »Der König von Köln« erhielt er 2020 den Grimmepreis der Marler Gruppe. Seine Engagements am Sprechtheater führten ihn u.a. an das Ballhaus Naunynstraße in Berlin, an das St. Pauli Theater in Hamburg, das Theater Heidelberg und das Theater Bonn (Titelrolle in »Woyzeck«, Regie: Simon Solberg, 2016). Er arbeitete mit Regisseuren wie Harry Kupfer, Ben Elton, Niels-Peter Rudolph, Simon Solberg, Barrie Kosky und Uli Waller zusammen.

Am Düsseldorfer Schauspielhaus war er u.a. in Peter Jordans Shakespeare-Komödie »The Queen’s Men« (Regie: Peter Jordan, Leonhard Koppelmann), in »Abiball« (Regie: Robert Lehniger) von Lutz Hübner und Sarah Nemitz, in Georg Büchners »Dantons Tod« (Regie: Armin Petras) und in »Hyperreal« der Regisseurin Constanza Macras zu sehen. Er trat als Macheath in Andreas Kriegenburgs Inszenierung von Brechts »Die Dreigroschenoper« auf. Aktuell spielt Serkan Kaya am Düsseldorfer Schauspielhaus in »Identitti« von Mithu Sanyal in der Regie von Kieran Joel.

Produktionen

Kali in Identitti

Termine mit Serkan Kaya

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 17.03. / 18:00 – 20:00
SchauspielNur noch wenige Vorstellungen
von Mithu Sanyal Regie: Kieran Joel
Schauspielhaus, Kleines Haus
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Termine.