Wolfgang Michalek

Wolfgang Michalek, geboren 1967 in Wien, studierte Schauspiel am Wiener Konservatorium. Er war u.a. am Schauspielhaus Wien, am Theater in der Josefstadt in Wien, am Stadttheater Klagenfurt und am Schauspiel Hannover engagiert. Von 2009 an gehörte er zum Ensemble des Staatsschauspiels Dresden, bis er 2013 ans Schauspiel Stuttgart wechselte. Er arbeitete mit zahlreichen Regisseur:innen zusammen, darunter Frank Castorf, Nicolas Stemann, Lars-Ole Walburg, Sebastian Baumgarten, Matthias Hartmann, Laura Linnenbaum, Stefan Bachmann, Bernadette Sonnenbichler, Sebastian Nübling und Armin Petras. 2016 gab er sein Regiedebüt am Schauspiel Stuttgart, wo er mehrfach inszenierte, u.a. »Fräulein Else«, »Kabale und Liebe«, »Der Menschenfeind« und das Familienstück »Der Zauberer von Oz«.

Seit der Spielzeit 2018/19 gehört Wolfgang Michalek zum Ensemble des Düsseldorfer Schauspielhauses, wo er u.a. in Arthur Millers »Ein Blick von der Brücke« (Regie: Armin Petras), in Georg Büchners »Dantons Tod« (Regie: Armin Petras) und in »Don Karlos« (Regie: Alexander Eisenach) spielte. Zudem war er in George Orwells »1984« (Regie: Armin Petras), in »Fight Club« (Regie: Roger Vontobel) und in »Maria Stuart« (Regie: Laura Linnenbaum) zu sehen. Und steht und stand in der deutschsprachigen Erstaufführung »Linda« von Penelope Skinner (Regie: Marius von Mayenburg), in Bertolt Brechts »Mutter Courage und ihre Kinder« (Regie: Sebastian Baumgarten), in »Minna von Barnhelm« (Regie: Andreas Kriegenburg) sowie in »Othello« (Regie: Lara Foot) auf der Bühne. In der Spielzeit 2021/22 inszenierte er am D’haus »Der Zauberberg« von Thomas Mann mit den Studierenden des Schauspielstudios Düsseldorf der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig.

Produktionen

Bernd, ihr Vater in My Private Jesus
Szenische Betreuung in Das kunst­seidene Mädchen
Dave in Linda

Termine mit Wolfgang Michalek

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 08.03. / 20:00 – 22:45
SchauspielSonderpreis 2
von Penelope Skinner Regie: Marius von Mayenburg
Schauspielhaus, Kleines Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 15.03. / 20:00 – 21:45
Schauspiel
von Lea Ruckpaul nach einer Idee von Eike Weinreich Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Kleines Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 05.04. / 20:00 – 21:45
Schauspiel
von Lea Ruckpaul nach einer Idee von Eike Weinreich Regie: Bernadette Sonnenbichler
Schauspielhaus, Kleines Haus
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Termine.