Marco Girardin

Marco Girardin wurde 1991 bei Vicenza geboren. In Italien studierte er Komposition und Querflöte, bevor ihn ein Stipendium an die Essener Folkwang Universität führte, wo er derzeit sein Masterstudium in Solo-Performance als Teil der Klasse von Prof. Anne-Cathérine Heinzmann abschließt. Seit 2017 hat er die musikalische Leitung der dort gegründeten Samadhyana Company inne. Das Kollektiv aus Tänzer:innen und Musiker:innen arbeitet an interkulturellen Fragestellungen im theatralen Raum. Marco Girardin ist international als freischaffender Komponist und Multiinstrumentalist tätig und als Solo-Flötist u. a. bei den Essener Philharmonikern, dem Orchestra Lorenzo da Ponte oder der Filarmonia Veneta zu Gast. Engagements führten ihn außerdem an das Teatro La Fenice in Venedig und diverse Theater- und Konzerthäuser im deutschsprachigen Raum.

Produktionen

Musik in Reigen
Musik, Klavier in Muinda

Termine mit Marco Girardin

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 01.03. / 20:00 – 21:15
Stadt:Kollektiv
von Georg Büchner Regie: Nora Schlocker
Schauspielhaus, Kleines Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Di, 19.03. / 20:00 – 21:15
Stadt:Kollektiv
von Georg Büchner Regie: Nora Schlocker
Schauspielhaus, Kleines Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 29.03. / 19:00
SchauspielÖffentliche Probe/Voraufführung
von Alessandro Baricco — in einer Fassung von Anton Schreiber Regie: Anton Schreiber
Schauspielhaus, Kleines Haus
Ausverkauft! Evtl. Restkarten an der Abendkasse
Karten
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mi, 17.04. / 20:00
von Alessandro Baricco — in einer Fassung von Anton Schreiber Regie: Anton Schreiber
Schauspielhaus, Kleines Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 21.04. / 18:00 – 19:15
Stadt:KollektivBlauer Tag
von Georg Büchner Regie: Nora Schlocker
Schauspielhaus, Kleines Haus
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Termine.