Hobby:
Waffen

Ein Theaterparcours über die Faszination von Waffen und die (Un)möglichkeit von FriedenPremiere im Februar 2025CentralStadt:Kollektiv

Über das Stück

Du bist begeistert von Ego-Shooter-Games, bist Paintball-Spieler:in, Waffensammler:in oder baust Modellpanzer? Oder bist Mitglied in einem Schützenverein, spielst Live-Action-Role-Plays, hast deine eigene Air-Soft-Sammlung oder Table-Top-Strategiespiele? Und hast Lust, unter professionellen Bedingungen an einem Theaterabend zum Thema Hobby-Waffen mitzuwirken? Dann melde dich für das Infotreffen zu dem Projekt »Hobby:Waffen« an. Bei dem Infotreffen stellen der Regisseur Gernot Grünewald und der Dramaturg Lasse Scheiba das Projekt vor und beantworten alle anstehenden Fragen zur Teilnahme.