Lydia Merkel

Lydia Merkel in Rüdersdorf bei Berlin geboren, studierte Bühnenbild und Architektur an der TU Berlin. Von 2010 bis 2012 war sie Ausstattungsassistentin am Theater Krefeld/Mönchengladbach. Von 2012 bis 2014 war sie Bühnenbildassistentin am Schauspielhaus Bochum. Bühnenbilder für »Wunschkinder«, »Alle meine Söhne« und »Furor« entstanden in der Regie von Anselm Weber. Mit »Blaubart« und »Träum weiter« am Schauspielhaus Bochum begann eine enge Zusammenarbeit mit der Regisseurin Selen Kara. Seit 2014 ist Lydia Merkel als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin, u.a. am Nationaltheater Mannheim, Schauspiel Bern, Schauspiel Frankfurt, Schauspielhaus Bochum, Staatstheater Nürnberg, Theater Dortmund, Theater Bremen sowie dem Theater Krefeld/Mönchengladbach tätig. Mit »I love you, Turkey« in der Regie von Selen Kara, wurde sie zum Radikal Jung Festival 2020 an das Münchner Volkstheater und den 37. Bayerischen Theatertagen am Landestheater Schwaben eingeladen.

Produktionen

Bühne in Serge

Termine mit Lydia Merkel

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mi, 06.03. / 20:00 – 21:45
Schauspiel
von Yasmina Reza Regie: Selen Kara
Schauspielhaus, Kleines Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Do, 25.04. / 20:00 – 21:45
SchauspielBlauer Tag
von Yasmina Reza Regie: Selen Kara
Schauspielhaus, Kleines Haus
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Termine.