Othello

von William Shakespeare in einer Fassung von Lara Foot
Premiere am 2. September 2022 — Schauspielhaus, Großes Haus
Mit freundlicher Unterstützung der Freunde des Düsseldorfer Schauspielhauses

Ein emotionales und komplexes Territorium

— Die südafrikanische Regisseurin Lara Foot über »Othello« und ein Theater zwischen den Kontinenten — Die Fragen stellte Robert Koall

Besetzung

Brabantio, Senator, Desdemonas Vater; u.a.Thiemo Schwarz
Cassio, Othellos LeutnantJonas Friedrich Leonhardi
Jago, Othellos FähnrichWolfgang Michalek
Rodrigo, ein junger Herr aus VenedigFlorian Lange
Der Doge von Venedig; u.a.Gunnar Teuber
Lodovico; u.a.Glenn Goltz
Desdemona, Othellos Frau, Brabantios TochterPauline Kästner
Emilia, Jagos FrauFriederike Wagner
Bianca, Cassios GeliebteBlanka Winkler
Ein Matrose, ein Bote, ein Herold, Offiziere, Herren, Musikanten und BediensteteNils David Bannert, Stella Maria Köb, Valentin Stückl, Gesa Schermuly
RegieLara Foot
Bühne und KostümGerhard Marx
MusikKyle Shepherd
LichtJean-Mario Bessière
DramaturgieRobert Koall