Birgit Lengers

Birgit Lengers ist Vermittlungskünstlerin, Dramaturgin, Theaterwissenschaftlerin und Künstlerische Leiterin vom Stadt:Kollektiv, der partizipativen Sparte am Düsseldorfer Schauspielhaus. Sie denkt und arbeitet grenzüberschreitend – ob topografisch, transkulturell oder interdisziplinär. Nach fünfjähriger Lehrtätigkeit an der Universität Hildesheim und ihrer Arbeit in der Freien Szene, u. a. mit dem Regisseur Thorsten Lensing und als Projektentwicklerin beim German Theater Abroad (GTA) im transatlantischen Kontext (Stadttheater New York, Road Theater USA, Gimme Shelter, Düsseldorf und Roof of Great Promise, Berlin), ging sie mit Ulrich Khuon 2009/10 an das Deutsche Theater Berlin. Dort verantwortete sie als Mitglied der Theaterleitung die Bereiche Junges DT und DT International. Hier entstanden zahlreiche innovative Formate der teilhabeorientierten Kulturvermittlung und mehrfach ausgezeichnete Inszenierungen für und mit jungen Menschen. Künstlerische Projekte wie »Theater mobil«, »Herbstcamp«, »Die Wechselstube« und »Das Kinderzimmer« haben erfolgreich die Schwelle bespielt und das Theater zur Stadt geöffnet.

Als Kuratorin des Festivals RADAR OST verfügt Birgit Lengers über zahlreiche internationale Kontakte. Als Festivalleiterin und Co-Kuratorin mit Stas Zhyrkov zeichnet sie in der Spielzeit 23/24 für »Fokus Ukraine – Europäisches Theaterfestival 777 TAGE 777 ДНІВ 777 DAYS« am D'haus verantwortlich. Dank ihrer langjährigen Tätigkeit im Vorstand der Dramaturgischen Gesellschaft und im Deutschen Bühnenverein ist sie auch in der deutschsprachigen Theaterszene sehr gut vernetzt.

Produktionen

Dramaturgie in Die Verwand­lung
Dramaturgie in Romeo und Julia
Dramaturgie in Magic Objects
Dramaturgie in Leonce und Lena
Dramaturgie in Dschinns
Dramaturgie in Odyssee

Termine

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mo, 17.06. / 20:00 – 21:15
Stadt:Kollektiv
von Georg Büchner Regie: Nora Schlocker
Schauspielhaus, Kleines Haus
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Sa, 29.06. / 19:30 – 21:30
18:45 Einführung
Schauspiel
frei nach Aischylos in einer Bearbeitung von Tamara Trunova und Stas Zhyrkov Regie: Stas Zhyrkov
Schauspielhaus, Großes Haus
Auf Deutsch und Ukrainisch mit jeweiligen Übertiteln / Німецькою та українською мовами з відповідними субтитрами
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
So, 30.06. / 18:00 – 20:00
Stadt:Kollektiv
von Fatma Aydemir — in einer Fassung von Birgit Lengers Regie: Bassam Ghazi
Schauspielhaus, Kleines Haus
Nur noch wenige Karten verfügbar!
https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Mi, 03.07. / 19:00 – 20:45
Stadt:KollektivZum letzten Mal!
Eine Inszenierung mit Menschen aus der Ukraine und aus Düsseldorf frei nach Homer von Pavlo Arie Regie: Stas Zhyrkov
Schauspielhaus, Kleines Haus
Auf Deutsch und Ukrainisch mit jeweiligen Übertiteln / Німецькою та українською мовами з відповідними субтитрами
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Termine.