Christopher Eckert

Christopher Eckert, geboren 1991, wuchs in Berlin auf. Nach dem Abitur folgte ein Studium der Kultur- und Theaterwissenschaft, welches er 2016 zu Gunsten des Schauspielstudiums am Thomas Bernhard Institut am Mozarteum abbrach. Im Rahmen der Kooperation von Düsseldorfer Schauspielhaus und Mozarteum Salzburg absolvierte er sein letztes Studienjahr in Düsseldorf. Außerdem stand er für den neuen Kinofilm »Fabian« von Dominik Graf vor der Kamera.

Produktionen

Luke in Linda

Termine mit Christopher Eckert

https://www.dhaus.de/ Düsseldorfer Schauspielhaus Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Fr, 08.03. / 20:00 – 22:45
SchauspielSonderpreis 2
von Penelope Skinner Regie: Marius von Mayenburg
Schauspielhaus, Kleines Haus
Wir veröffentlichen regelmäßig neue Termine.