Gilgamesh

Epos übertragen von Raoul Schrott
Premiere am 15. September 2016

Deutschlandradio Kultur
Alexander Kohlmann, 16.09.2016
»Ein ganz grandioser Einstieg. Diese Rückkehr von Theater zum Geschichtenerzählen inmitten in der Stadt. Man kann in Düsseldorf kaum vorbeigehen ohne hineingesogen zu werden. Düsseldorf wird diese Stadt Uruk, eine total tolle Aussage, vielleicht auch für diese Intendanz. [...] Ein toller Abend.«

Neue Rhein Zeitung
Jens Dirksen, 17.06.2016
»Furioser Auftakt für die Intendanz von Wilfried Schulz am Düsseldorfer Schauspielhaus: [...] eine neue Ära beginnt. [...] Zum umjubelten Mittelpunkt des Abends wird Christian Erdmann in der Titelrolle. [...] Extralang anhaltende Ausschläge auf dem Applausometer. Düsseldorf darf wieder auf Holz klopfen.«

Westdeutsche Zeitung
Marion Troja, 17.09.2016
»Schauspiel startet mit starkem Spektakel. [...] Roger Vontobel inszeniert mit Wucht, Witz und Sinn für die Stadt. [...] Der Zirkus [...] steht auf der Kö Nummer 1. Daran lassen Regisseur und Theater keinen Zweifel.«


Besetzung

MusikMurena Murena
ChoreografieTakao Baba
LichtJean-Mario Bessière
DramaturgieRobert Koall
TheaterpädagogikMatin Soofipour

Dauer

1 Stunde, 50 Minuten — keine Pause