Podiumsdiskussion: Über die Zukunft des Düsseldorfer Schauspielhauses

Podiumsteilnehmer: Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Christoph Ingenhoven, Ingenhoven Architects, Bernd Neuendorf, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport und Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses
Podiumsgespräch am 12. November 2016 um 16 Uhr
Oberbürgermeister Thomas Geisel und Bernd Neuendorf, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport — Foto: Sebastian Hoppe
Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses — Foto: Sebastian Hoppe
Christoph Ingenhoven, Ingenhoven Architects, Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses, Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Bernd Neuendorf, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport — Foto: Sebastian Hoppe
Christoph Ingenhoven, Ingenhoven Architects, Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses, Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Bernd Neuendorf, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport — Foto: Sebastian Hoppe
Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses, Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Bernd Neuendorf, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport — Foto: Sebastian Hoppe
Christoph Ingenhoven, Ingenhoven Architects, Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses, Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Bernd Neuendorf, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport — Foto: Sebastian Hoppe
Christoph Ingenhoven, Ingenhoven Architects, Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses, Michael Köhler, Freier Journalist WDR und Deutschlandfunk, Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Bernd Neuendorf, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport — Foto: Sebastian Hoppe

Pressemappe (0)

Alle gewünschten Downloads können Sie in der Pressemappe sammeln. Sie werden Ihnen direkt an die angegebene E-Mail Adresse geschickt.

Sie haben derzeit kein Material ausgewählt.