Lenz

von Georg Büchner — Monolog mit Jonas Friedrich Leonhardi
Premiere am 22.10.2020 — Schauspielhaus, Kleines Haus

Rheinische Post
26.10.2020
Ein Ein-Personen-Stück mit dem großartigen Jonas Friedrich Leonhardi, das uns die Antworten auf die Fragen des Lebens nicht abnimmt.

NRZ
26.10.2020
Leonhardi zeigt diese Präsenz des Unerklärbaren auf eindrückliche Weise. Ganz schön gut.


Besetzung


Dauer

1 Stunde, 15 Minuten — keine Pause