Herr Puntila und sein Knecht Matti

Volksstück von Bertolt Brecht — Musik von Paul Dessau
Premiere am 11. November 2016

Rheinische Post
Dorothee Krings, 14.11.2016
»Jan Gehler inszeniert Brechts Volksstück als lakonische Farce – bitter und unterhaltsam.«

Westdeutsche Zeitung
Max Kirschner, 14.11.2016
»Die Schauspieler ziehen als schräge, schrille Typen alle Register deftiger Komödie. Und beweisen erneut, welch ein facettenreiches, talentiertes und extrem wandlungsfähiges Schauspieler-Ensemble der neue Intendant an den Rhein gelockt hat. Von allen wird man hoffentlich noch viel hören und sehen.«

Nachtkritik
Martin Krumbholz, 14.11.2016
»Die schön-abstrakte Bühne von Sabrina Rox mit ihrer steilen Schräge, zwei unterschiedlichen Türen und einer Fensterluke ist hoch anspruchsvoll, sie fordert eine konzentrierte, streng formalisierte Spielweise.«


Besetzung

Puntila, GutsbesitzerAndreas Grothgar
Eva Puntila, seine Tochter / der Kümmerliche etc.Cennet Rüya Voß
Matti, sein ChauffeurKonstantin Lindhorst
Der Richter, die Schmuggleremma, u. a.Cathleen Baumann
Der Attaché, ein Arbeiter, u. a.Alexej Lochmann
Laina (die Köchin), der Probst, u. a.Hanna Werth
DramaturgieFrederik Tidén
TheaterpädagogikThiemo Hackel

Dauer

2 Stunden, 15 Minuten — ohne Pause

Termine

Fr, 14.04. / 18:30 - 20:45
1 x zahlen – 2 x ins Theater
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

Herr Puntila und sein Knecht Matti

Central Kleine Bühne
Sonderaktion während der Osterfeiertage! Einmal zahlen, zweimal (oder zu zweit) ins Theater.

Karten für die Sonderaktion erhalten Sie an unseren Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0211. 36 99 11 sowie über den Webshop. 
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär Schüler/Studenten
Platzgruppe 4 14,00 € 7,00 €
Platzgruppe 7 29,00 € 7,00 €