Rheinische Post
05.10.2021
Eine virtuose wie verstörende Studie über Abhängigkeit, Unterdrückung und Dekadenz. Ein unterhaltsamer Abend mit starken Auftritten. Großartige Schauspielerinnen.

Westdeutsche Zeitung
04.10.2021
Sonja Beißwenger in Höchstform.

Besetzung

Petra von KantSonja Beißwenger
Sidonie von GrasenabbHanna Werth
Gabriele von KantGesa Schermuly
Valerie von KantFriederike Wagner
Kostüm und VideoFalko Herold
LichtChristian Schmidt

Dauer

1 Stunde 15 Minuten — keine Pause