Das kalte Herz Pressestimmen
Westdeutsche Zeitung
Florian Sawatzki, 3.10.2017
Die Bürgerbühne begeistert das Publikum mit »Das kalte Herz« als Millionenspiel-Show.
Die Produktion findet die Balance zwischen lauten und leisen, lustigen und ernsten Tönen zu einem Thema, dass jeden von uns angeht. Vom Premierenpublikum gab es minutenlangen Beifall für die engagierte Schauspielleistung der Laiendarsteller.

Rheinische Post
Annette Bosetti, 3.10.2017
Die erste Premiere der Bürgerbühne begeistert mit ihrem Sozialrealismus.
 [...] Die acht erwachsenen Kandidaten sind Hobby-Spieler, denen aber wenig Amateurhaftes bescheinigt werden muss. Denn mit großem Ernst und mit Gewandtheit steigen sie in ihre Rollen, die nicht erfunden sind. Tatsächlich spielen die Frauen und Männer in Ausschnitten ihr eigenes Leben. Das macht »Das kalte Herz« authentisch. Und das berührt.

Besetzung

MitPhiline Berges, Annett Frauendorf, Jennifer Friedrich, Frank Gärtner, Jörg Uwe Gerhartz, Sandy Gleißner, Angelika Heints, Benjamin Kieselbach, Pablo Vuletić
Bühne und KostümKirsten Dephoff
DramaturgieJuliane Hendes
Künstlerische MitarbeitJulia Dillmann

Dauer

1 Stunde, 30 Minuten — keine Pause

Termine