Architektur und Kultur

Ein öffentliches Forum mit Vorträgen und Gesprächen — Mit Staatssekretärin Anne Katrin Bohle (Bundesministerium d. Innern, für Bau u. Heimat), Till Briegleb (Süddeutsche Zeitung), Christoph Ingenhoven (ingenhoven architects), Andrea Jürges (Deutsches Architekturmuseum), Claudia Schmitz und Wilfried Schulz (Düsseldorfer Schauspielhaus), Cornelia Zuschke (Stadt Düsseldorf) — Moderation: Jürgen Tietz
am 25.1. von 14 bis 18 Uhr — Schauspielhaus, Foyer

Programm


Termine

Sa, 25.01. / 14:00 - 18:00
Foyer Schauspielhaus
Jubiläum
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

Architektur und Kultur

Schauspielhaus — Foyer
14 Uhr Begrüßung
Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhauses
Input: Was bedeutet Bauen für den Kulturbetrieb?
Claudia Schmitz, Kaufmännische Geschäftsführerin des Düsseldorfer Schauspielhauses
14:15 UhrVortrag: Der Architekt Bernhard Pfau
Till Briegleb, Autor und Journalist
14:45 Uhr — Vortrag – Zwischen Modernisierung und SanierungDas Spannungsfeld am Beispiel des Düsseldorfer Schauspielhauses
Christoph Ingenhoven, Architekt, ingenhoven architects
15:30 Uhr Pause
16:00 Uhr — Keynote – Europäische Bühnenbauten
Andrea Jürges, Stellv. Direktorin des Deutschen Architekturmuseums
16:30 Uhr — Podiumsgespräch – Transformationsprozesse von Kulturbauten des 21. Jahrhunderts —Moderation: Dr. Jürgen Tietz
Mit: Anne Katrin Bohle, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Till Briegleb, Süddeutsche Zeitung, Autor
Christoph Ingenhoven, ingenhoven architects, Architekt
Andrea Jürges, Deutsches Architekturmuseum, Stellv. Direktorin
Wilfried Schulz, Düsseldorfer Schauspielhaus, Generalintendant
Cornelia Zuschke, Stadt Düsseldorf, Planungsdezernentin
18 Uhr Ende der Veranstaltung
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär Schüler/Studenten
Platzgruppe 1 10,00 € 5,00 €