Ödipus

nach Sophokles in einer Bearbeitung von Felix Krakau
Premiere am 3. September 2022 — Schauspielhaus, Kleines Haus — Schauspiel

Trailer


Süddeutsche Zeitung
04.09.2022
Die zweite Eröffnungspremiere im Kleinen Haus, »Ödipus« nach Sophokles, erweist sich als ein wahres Juwel. Mit einem begeisternden Kollektiv von sieben Spielern nimmt Felix Krakau sich die Freiheit, die wohlbekannte Geschichte von Ödipus und seinen Missetaten ganz neu zu erzählen: mittels einer klaren, direkten, humorvollen Ansprache ans Publikum, die dieses sofort animiert und unwiderstehlich ins Geschehen hineinzieht.

WAZ
08.09.2022
Felix Krakaus schlanke, meist unverkünstelte Prosa überwindet in den besten Momenten Jahrtausende alte Mythen. Bettina Engelhardts Iokaste ragt aus dem Ensemble heraus, in einem bannenden Spektrum von kaltschnäuziger Sachlichkeit bis zum in Scherben liegenden Furor. Markus Danzeisen adelt die Rolle des blinden Sehers als fragiler Schmerzensmann, drei Schauspielschüler entlocken den revueartigen Chor-Einlagen unwiderstehlichen Charme.

Rheinische Post
05.09.2022
Florian Claudius Steffens spielt König Ödipus als sympathischen Kerl im Straßenoutfit, der nach Recht und Gesetz seiner Herkunft auf den Grund gehen will. Thomas Wittmann verleiht seinem Kreon ein selbstsicheres Auftreten, klaren Verstand und den Willen, dem Staat so zu dienen, wie es Ödipus nun nicht mehr vergönnt ist. Als Iokaste, Ödipus’ Mutter und zugleich Ehefrau, spielt Bettina Engelhardt die dritte tragende Rolle: die einer überlegen handelnden Frau, die selbst dann nicht ihre Fassung verliert, als ihr klar wird, in welche familiäre Katastrophe sie geraten ist.


Besetzung

Kreon / Laios von ThebenThomas Wittmann
Team Theben (Chor der Vernunft) / Hirte aus Korinth / Laios' Laufbursche / SphinxCaroline Cousin, Jacob Zacharias Eckstein, Moritz Klaus
LichtChristian Schmidt
DramaturgieBeret Evensen

Dauer

1 Stunde 45 Minuten — keine Pause


Termine

Vorstellungsänderung
Fr, 07.10. / 20:00 - 21:45
Schauspiel
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Stadt:Kollektiv
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

Ödipus

Schauspielhaus — Kleines Haus
x
Liebes Publikum,

aufgrund von dispositionellen Änderungen muss die geplante Vorstellung von »Die Wand« leider ausfallen, stattdessen zeigen wir Ihnen eine Vorstellung von »Ödipus«. Karten behalten ihre Gültigkeit. Ticket-Käufer*innen werden von uns per Mail oder telefonisch informiert. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre Theaterkasse
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär
Platzgruppe 1 32,00 €
Platzgruppe 2 28,00 €
Platzgruppe 3 14,00 €