Stützen der Gesellschaft Pressestimmen
Westdeutsche Zeitung
11.12.2017
Temporeiches Psycho-Stück. Der Premierenjubel galt dem jungen Regisseur Köhler und einer Reihe von exzellenten Schauspielern – allen voran dem Hauptdarsteller Christian Erdmann, der sich in knapp zwei Stunden auch körperlich verausgabt.
Glänzend arbeitet Erdmann die Wechselbäder der Gemütszustände heraus. [...] Der Clou dieser zeitlosen Deutung: Das Bühnenbild von Karoly Risz.

Frankfurter Allgemeine Zeitung
11.12.2017
Manchmal stellen sie sich im Theater eben doch noch: die großen Fragen. In Düsseldorf bei einer Ibsen-Premiere zum Beispiel folgende: Was heißt das eigentlich – Gesellschaft.
Zwischen Sozial- und Sittenkomödie. Vor pechschwarzer Wand hängt Christian Erdmann als Konsul Bernick hier am Ende in der Luft, mit zuckenden Beinen und Armen, der ewige Strippenzieher wird jetzt selbst aufgezogen. Und unten steht mit keck-traurigen Augen seine Ziehtochter Dina – zartfühlend gespielt von Lieke Hoppe. [...] Immer wieder definiert Ibsen im Stück das Wesen der Gesellschaft neu, setzt sie sich für ihn aus Geld, dann aus Gerüchten oder politischen Interessen, später noch als Moral zusammen. Der Mensch als ihre ›Stütze‹ hat jedenfalls ausgedient.

Rheinische Post
11.12.2017
Tilmann Köhler inszeniert ein ort- und zeitloses Lehrstück über die Mechanismen des Selbstbetrugs. [...] Erdmann spielt den erfolgreichen Egomanen wohldosiert, ist keine Managerkarikatur, sondern ein moderner Widersprüchlicher, der sich in seiner Rolle gefällt und zugleich an ihr leidet.
Köhler findet teils starke Bilder für die gesellschaftlichen Zwänge, die Ibsens Figuren zu Marionetten machen.

Besetzung

Konsul BernickChristian Erdmann
Betty Bernick, seine FrauJudith Bohle, Minna Wündrich
Johan Toennesen, ihr BruderFlorian Lange
Lona Hessel, ihre HalbschwesterYohanna Schwertfeger
Hilmar Toennesen, ihr VetterAlexej Lochmann
Dina DorfLieke Hoppe
Assessor RoerlundAndrei Viorel Tacu
Schiffsbaumeister Aune / Großhändler Rummel / Frau RummelSebastian Tessenow
Prokurist Krap / Kaufmann Vigeland / Frau HoltStefan Gorski
Olaf Bernick, Konsul Bernicks SohnSteffen Lehmitz
LichtChristian Schmidt

Dauer

2 Stunden — keine Pause

Besetzungsänderung