Meine Schwester Sheherazade

Die letzten Vorstellungen!
von Mathilda Fatima Onur
Uraufführung am 18. September 2016
Junges Schauspiel
ab 6 Jahren


Neue Rhein Zeitung
Pamela Broszat, 20.09.2016
»Ziviler Ungehorsam eines kernigen Mädchens. Eine ängstliche jüngere Schwester. Ein trotzig-tyrannischer kleiner König - zur Spielzeiteröffnung des Jungen Schauspiels setzt das Stück ›Meine Schwester Sheherazade‹ dem jungen Publikum klar strukturierte Figuren vor. Das erleichtert die Identifikation und sichert gleichermaßen Lacher und Schlussapplaus.«

Westdeutsche Zeitung
Max Kirschner, 20.09.2016
»Das Stück kombiniert Spannung und Erzählcharakter gekonnt auf der Bühne [und] erlebte eine umjubelte Uraufführung im voll besetzten Jungen Schauspielhaus. Poetisch, aber auch sportlich und fern von orientalischen Klischees in Szene gesetzt von Grete Pagan und Lena Hinz (Bühne und Kostüm). «

Rheinische Post
Annette Bosetti, 20.09.2016
»Bravouröses Spiel des Ensembles. [Es zeigt], was im Leben zählt, was Mut, Fantasie und Beharrlichkeit bewirken.«


Besetzung

Dunya / Die FeigenprinzessinMaria Perlick
Sheherazade / GeschichtenfischJulia Goldberg
Kleiner König / PrinzBernhard Schmidt-Hackenberg
Frau Huth / UnterwasserhexeAlessa Kordeck
Onkel Cengiz / FischkönigAlexander Steindorf
Bühne und KostümLena Hinz
LichtPeter Bothmann
DramaturgieKirstin Hess
TheaterpädagogikMatin Soofipour

Dauer

1 Stunde — keine Pause