Dantons Tod — Der Regisseur Armin Petras über das Werk des jungen Büchner

Lokomotive

Armin Petras sieht in »Dantons Tod« die künftigen Revolutionen vorgezeichnet und freut sich über den Absolutheitsanspruch eines 23-Jahrigen.

Besetzung

Georg DantonWolfgang Michalek
Camille DesmoulinsHenning Flüsloh
Hérault-SéchellesSerkan Kaya
LegendreKai Götting
Julie, Dantons GattinCaroline Adam Bay
Lucile, Gattin des Camille DesmoulinsFelicia Chin-Malenski
RobespierreLieke Hoppe
Monsieur RobespierreChris Eckert
St. Just / Marion und SusanneCathleen Baumann
Collot d’HerboisSophia Schiller
Herman, Präsident des RevolutionstribunalesAnna-Sophie Friedmann
Simon, SouffleurJohann Jürgens
Rosalie, sein WeibMadeline Gabel
Soldat / General DillonGunnar Teuber
Bürger MercierMarkus Danzeisen
Toussaint Louverture, ein ehemaliger SklaveRon Iyamu
Olympe de GougesEva Lucia Grieser
Marquise de la Tour du PinTino Julian Zihlmann

Dauer

3 Stunden, 15 Minuten — eine Pause