To Do or Not to Do Pressestimmen
Rheinische Post
04.06.2022
Partizipatives Theater ergreift den Zuschauer nicht über eine magische Inszenierung und umwerfende Schauspieler. Es vermag jedoch, wenn es wie im Fall von Turbo Pascal klug angelegt ist, dem Publikum leise und besonnen entgegenzuargumentieren, damit es sich seiner selbst vergewissert – oder, wie im konkreten Fall, die Sinnhaftigkeit seiner Beschäftigung ausleuchtet. Dies hat das Kollektiv herrlich analog im Schauspielhaus übermittelt. Das Publikum bedankt sich für einen interessanten Abend mit viel Applaus.

Westdeutsche Zeitung
04.06.2022
Außergewöhnlich intensive Mitmach-Performance.

Neue Düsseldorfer Online Zeitung
04.06.2022
Und alle zollen nach 90 Minuten dem Team »Turbo Pascal« langen, lauten Applaus.

Besetzung

VonTurbo Pascal, Angela Löer, Frank Oberhäußer, Eva Plischke, Margret Schütz, Friedrich Greiling (Musik), Janina Janke (Ausstattung)
LichtJörg Paschen
DramaturgieLasse Scheiba

Dauer

1 Stunde 30 Minuten — keine Pause

Termine

Sa, 03.09. / 15:30 - 17:00
Stadt:Kollektiv
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Stadt:Kollektiv
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

To Do or Not to Do

Schauspielhaus — Foyer
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär
Platzgruppe 1 15,00 €

So, 04.09. / 19:30 - 21:00
Stadt:Kollektiv
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Stadt:Kollektiv
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

To Do or Not to Do

Schauspielhaus — Foyer
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär
Platzgruppe 1 15,00 €