Spuren — vier Monologe

Zurück ins Land der Geburt / Nennt mich Muhammad Ali / Wenn wir leben wollen / Spuren – Rede an die afrikanischen Nationen
von Étienne Minoungou — Burkina Faso, Kongo, Martinique, Senegal, Belgien / Schauspiel — in französischer Sprache mit deutschen Untertiteln


Besetzung

MitÉtienne Minoungou
Autor*innenAimé Césaire, Dieudonné Niangouna, Sony Labou Tansi, Felwine Sarr

Zurück ins Land der Geburt (Cahier d’un retour au pays natal)


Nennt mich Muhammad Ali (M’Appelle Mohamed Ali)


Wenn wir leben wollen (Si nous voulons vivre)


Spuren – Rede an die afrikanischen Nationen (Traces – Discours aux Nations Africaines)

Termine

Do, 17.06. / 20:00
Theater der Welt
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

Spuren — vier Monologe

Schauspielhaus — Kleines Haus
Teil 1 — Zwei Monologe inkl. Pause: Zurück ins Land der Geburt (Cahier d’un retour au pays natal) / Nennt mich Muhammad Ali (M’Appelle Mohamed Ali)
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär
Platzgruppe 1 31,00 €

Fr, 18.06. / 20:00
Theater der Welt
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

Spuren — vier Monologe

Schauspielhaus — Kleines Haus
Teil 2 — Zwei Monologe inkl. Pause: Wenn wir leben wollen (Si nous voulons vivre) / Spuren – Rede an die afrikanischen Nationen (Traces – Discours aux Nations Africaines)
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär
Platzgruppe 1 31,00 €