Schwejk Pressestimmen
Rheinische Post
28.1.2019
Den Schwejk spielt Peter Jordan. Beeindruckend unnachgiebig erfüllt er die Figur mit Arglosigkeit als handele es sich um einen eigenen Aggregatzustand. [...] Jordan schlägt Brücken in Gegenwart und Zukunft, flaniert durch Literatur und Film. [...] Herausragend ist die Leistung der Schauspieler – sie verleiben sich ihre Rollen derart begierig ein, dass man aufspringen und »Yeah« rufen möchte.
Glanzpunkte sind die Auftritte von Minna Wündrich als Minna von Barnhelm und als Europa. In bodenlangem blauen Tüllkleid kriecht Europa aus einem Granatenkrater und preist die Völkerverständigung. Michael Sieberock-Serafimowitsch gelingt es nicht nur in dieser Szene, einen Teppich von Beklommenheit auf das Publikum zu legen. Er verantwortet Bühne und Kostüme und erledigt dies meisterlich.

Westdeutsche Zeitung
28.1.2019
Jordan hat Jaroslav Haseks Mammutroman auf wesentliche Stationen reduziert, zugleich um etliche Figuren erweitert. Schwejk trifft in knapp zwei Stunden auf fast 40 Personen. Den braven Soldaten spielt Peter Jordan selbst, Tabea Bettin, Kilian Land, Jan Maak, Hanna Werth und Minna Wündrich schlüpfen in alle anderen Rollen. [...] Peter Jordan bringt Schwejks vielschichtigen Charakter überzeugend auf die Bretter: als Einfaltspinsel, als Clown, als Widerstandsgeist, als Überlebenskünstler, schließlich gar als Herrscher. Nie ist der brave Soldat wirklich zu durchschauen, er bleibt rätselhaft. [...] Leonhard Koppelmann macht aus dem Theaterstück auch ein lebendiges Hörspiel.
Allmählich beschleunigen Jordan und die anderen Darsteller dann das Spieltempo. Um die Mauer herum vollziehen sie einen immer rasanteren Reigen. [...] Die Schauspieler wechseln die Kostüme und Rollen in Hochgeschwindigkeit und vollführen einen unglaublichen körperlichen und geistigen Kraftakt.

WAZ / NRZ
30.1.2019
Das Publikum im Central des Düsseldorfer Schauspielhauses erlebt einen rasanten, kurzweiligen Abend [...] Zum Star des Abends wird gar nicht mal Peter Jordan. Umso heller leuchtet das fünfköpfige Ensemble um ihn herum, das mit Begeisterung von einer Rolle in die nächste springt. Fast 40 Figuren sind am Ende im Stechschritt über die Bühne gejagt.
Der fette Oberst des Jan Maak, der vor Angst zerfressene General der Hanna Werth und Minna Wündrich in einem schillernden Auftritt als gequälte Minna von Barnhelm sind Hingucker. Um ihrem Schwejk auch den letzten Mief auszutreiben, reichern Jordan und Koppelmann das Personal um weitere Gestalten aus der Literaturgeschichte an. So mischen Woyzeck und sein Arzt, Wallenstein, Felix Krull und der Prinz von Homburg munter mit. Viel Beifall fürs Regie- Team und das blendend aufgelegte Ensemble.

5.2.2019
Der Schauspieler Peter Jordan hat sich der Vorlage von Jaroslav Hašek als Autor und Hauptdarsteller mit Intelligenz und Gespür für die Gegenwart angenommen. [...] Mit Jordan agieren drei Schauspielerinnen und zwei Schauspieler in unterschiedlichsten Rollen. Das reicht von Typenskizzen bis zu Charakterbildern. Sie alle haben das richtige Tempo und einen mitreißenden Rhythmus. Zusammen mit der erst jüngst am selben Theater herausgekommen Version von Brechts »Mann ist Mann« erweist sich diese frische Begegnung mit Schwejk als trefflich gesellschaftskritisches Theater.
Peter Jordan zeigt den Soldaten, der kein Soldat sein will, aber in den Rock gezwungen wird, zunächst als reinen Tor. Doch schnell macht er sprachlich und gestisch klar: Der Mann weiß, wann es das Klügste ist, sich dumm zu stellen. Das hat Witz. Doch vor allem ist es im besten Sinne aufklärerisch. Eine Wohltat in einer Welt, in der sich alles Raffen und Jagen nach Ruhm hinter einer Flut von Schick und Schnickschnack verbirgt. 

Besetzung

Arzt, die Alte Welt u. a.Tabea Bettin
Woyzeck, Lukasch u. a.Kilian Land
Xerxes, Maulwurf u. a.Jan Maak
Hitler, Ares u. a.Hanna Werth
Felix Krull, Europa u. a.Minna Wündrich
LichtJean-Mario Bessière

Dauer

2 Stunden — keine Pause

Termine

Fr, 03.05. / 19:30 - 21:30
Im Central, Worringer Straße 140
Abo Fr
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

Schwejk

Central Große Bühne
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär Schüler/Studenten
Platzgruppe 1 44,00 € 7,00 €
Platzgruppe 2 34,00 € 7,00 €
Platzgruppe 3 24,00 € 7,00 €
Platzgruppe 4 14,00 € 7,00 €

Mo, 13.05. / 19:30 - 21:30
Im Central, Worringer Straße 140
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

Schwejk

Central Große Bühne
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär Schüler/Studenten
Platzgruppe 1 44,00 € 7,00 €
Platzgruppe 2 34,00 € 7,00 €
Platzgruppe 3 24,00 € 7,00 €
Platzgruppe 4 14,00 € 7,00 €

So, 02.06. / 18:00 - 20:00
Im Central, Worringer Straße 140
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

Schwejk

Central Große Bühne
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär Schüler/Studenten
Platzgruppe 1 44,00 € 7,00 €
Platzgruppe 2 34,00 € 7,00 €
Platzgruppe 3 24,00 € 7,00 €
Platzgruppe 4 14,00 € 7,00 €

Sa, 29.06. / 19:30 - 21:30
Frühbucher
Im Central, Worringer Straße 140
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

Schwejk

Central Große Bühne
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär Schüler/Studenten
Platzgruppe 1 44,00 € 7,00 €
Platzgruppe 2 34,00 € 7,00 €
Platzgruppe 3 24,00 € 7,00 €
Platzgruppe 4 14,00 € 7,00 €

Mi, 10.07. / 19:30 - 21:30
Frühbucher
Im Central, Worringer Straße 140
http://www.dhaus.de/
D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

Schwejk

Central Große Bühne
x

Karten & Preise

Preisgruppe Regulär Schüler/Studenten
Platzgruppe 1 44,00 € 7,00 €
Platzgruppe 2 34,00 € 7,00 €
Platzgruppe 3 24,00 € 7,00 €
Platzgruppe 4 14,00 € 7,00 €