Garten Eden

Ein Sehnsuchts-Theaterprojekt frei nach »Die Märchen vom Paradies« von Kurt Schwitters und Käte Steinitz
Wiederaufnahme am 09. Oktober 2016
Bürgerbühne

Rheinische Post
Thomas Hag, 23.05.2016
»Ein Gesamtkunstwerk ist dieser ›Garten Eden‹, mit gesprochenem Text, mit Musik, Tanz und Illustration, und für die Regisseure Bianca Künzel und Alexander Steindorf die Aufgabe, drei Generationen mit unterschiedlichen Hintergründen zusammenzubringen.«

Neue Rhein Zeitung
Pamela Broszat, 24.05.2016
»Mit ›Garten Eden‹ ist dem Jungen Schauspielhaus etwas Großes gelungen. Menschen verschiedener Nationen präsentieren eine eindringliche Suche nach ihrem Sehnsuchtsort.«

theater pur
Christa Fluck, 24.05.2016
»Ein berührender Abend, in dem gelebte Authentizität mit bildhaften Träumen, überzeugender Choreografie und musikalischer Untermalung wunderbar zusammenfinden.«


Besetzung

MitFarzad Ahmadi, Abdulgader Ail, Abdul Khaliq Alrawi, Joti Baggri, Amir Baghistany, Azim Behbudi, Carolina Braun, Martin Charosphour, Mohammad Fares Damlakhi, Jasmin Groos, Soufian Hayaouri, Hamid Hesso, Ulrike Kempf, Rejoice Mhandu, Sami Nacir, Holali Oumata, Lisa Pohl, Rainer Sann, Adam Sawalha, Nazli Saremi, Friedhelm Schulte, Jeannette Sedjo, Akram Zarei
Parardieschor & JodelclubAngela Babel, Barbara Baggen, Barbara Beckmann, Herbert Brand, Christina Breuer, Anne Buchenau, Irmgard Butscher, Ellen Fritsche, Jochen Metzger, Katharina Salomo-Krumm, Christoph Scherzer, Martina Schiffer, Christiane Schiller, Sabine Siebel, Julia Tigges, Agnes Wimmer
Persischer Chor DIFIHadi Heidari, Amir Kiani, Somayeh Khoshhal, Mahmoud Maleki, Milad Mohammadi, Laya Rahmany, Tarlan Sayad Zomordi, Nadia Yamini, Mitra Zarif-Kayvan
ChoreografiePhaedra Pisimisi
IllustrationMax Fiedler
Chorleitung- und erarbeitungBarbara Beckmann
Chorleitung des persischen Chors DIFIMitra Zarif-Kayvan