Fanny und Alexander »Fanny und Alexander« ist das warmherzige Vermächtnis eines düsteren Künstlers — von Frederik Tidén

übernatürlich

Ingmar Bergmans »Fanny und Alexander« ist das warmherzige Vermächtnis eines düsteren Künstlers — von Frederik Tidén

Besetzung

Helena Ekdahl, Witwe, ehem. SchauspielerinKarin Pfammatter
Oskar Ekdahl, ihr ältester Sohn, TheaterdirektorThomas Wittmann
Emilie Ekdahl, seine Frau, SchauspielerinMinna Wündrich
Amanda, 12 JahreJojo Rösler
Alexander, 10 JahreLea Ruckpaul
Fanny, 8 Jahre / Ismael, Neffe von Filip Landahl / Eva, ein Kind aus der Nachbarschaft / Pauline und Esmeralda, SpukgestaltenJohanna Kolberg
Carl Ekdahl, Professor, zweiter Sohn von HelenaAndreas Grothgar
Lydia Ekdahl, seine Frau / Blenda Vergérus, Mutter des BischofsCathleen Baumann
Gustav Adolf Ekdahl, Gastronom, dritter Sohn von Helena / Elsa Vergérus, Tante des BischofsThiemo Schwarz
Alma Ekdahl, Frau von Gustav Adolf / Henrietta Vergérus, Schwester des BischofsClaudia Hübbecker
Maj, Kindermädchen bei Emilie und Oskar / Justina, Dienstmädchen / Aron, Neffe von Filip LandahlTabea Bettin
Filip Landahl, 73 Jahre, Antiquar und SchauspielerWolfgang Reinbacher
Bischof Edvard VergérusChristian Erdmann
Bühne und VideoOliver Helf
KostümAnja Rabes
PuppenbauSimon Buchegger
LichtJean-Mario Bessière

Dauer

3 Stunden — eine Pause