D’tour: Eine virtuelle Führung hinter die Kulissen #7 — In den Werkstätten


Kommentare



Das könnte Sie auch interessieren

36 000 Kostümteile findet man mittlerweile in unserem Kostümfundus, die das Ensemble für die jeweiligen Stücke auf den Leib geschneidert bekommen. Theaterpädagogin Saliha Shagasi führt durch die Gänge unseres großen D'haus-Kostümlagers.
Vom Gustaf-Gründgens-Platz in die Worringer Straße: In der heutigen Folge der D'tour nimmt Sie Theaterpädagogin Saliha Shagasi mit in das Central. Hier entstehen fast alle unsere Inszenierungen. Die Bühnen, die zum Teil noch bis vor kurzem als Ausweichspielstätten fungierten, werden immer noch als Probebühnen benutzt. Saliha Shagasi erklärt, wie eine Probensituation aussieht und gibt einen Einblick in den Alltag eine*r Schauspieler*in.
Aus den Katakomben des Düsseldorfer Schauspielhauses: Julia Schweinsberger nimmt Sie mit auf ihre Tour in das Unterhaus und die Untermaschinerie weit unter die Bühne und verrät, warum ein »Büdchen« die Kommandozentrale der Drehbühne ist.
Marketingreferentin Julia Schweinsberger nimmt Sie heute mit in das Keller-Labyrinth des Düsseldorfer Schauspielhauses. Zwischen Kulissenaufzug und Magazin erzählt sie auch, was es mit den kryptischen italienischen Versen an den Kellerwänden auf sich hat.
In unserer digitalen Hausführung geht es heute in die Schneiderei. Thiemo Hackel erklärt u. a., weshalb dort immer eine Sprühflasche mit purem Wodka zu finden ist.
In unserer digitalen Hausführung gewinnen Sie Einblicke hinter die Kulissen, erfahren spannende Details aus dem Theateralltag und entdecken Gänge und Räume, die Sie zuvor noch nie betreten haben. Theaterpädagoge Thiemo Hackel nimmt Sie heute mit auf die Bühne im Großen Haus am Gustaf-Gründgens-Platz. Außerdem geht es auf die Seitenbühne, auf der einige Teile der Bühnenbilder lagern. Erkennen Sie die Inszenierungen?
In unserer virtuellen Führung gewinnen Sie Einblicke hinter die Kulissen, erfahren spannende Details aus dem Theateralltag und entdecken Gänge und Räume, die Sie zuvor noch nie betreten haben. Im ersten Schritt führt Theaterpädagoge Thiemo Hackel in die Maske.